Meldungen Gau-Meisterschaften/Gau-Cup Gerätturnen weiblich Einzel 2019

Ab sofort ist das Gymnet geöffnet und die Meldungen können für o.a. Wettkämpfe vorgenommen werden. Zusätzlich muss die Meldung der Turnerinnen und der Kampfrichter*innen, wie in der Ausschreibung festgehalten, namentlich unter Verwendung des Meldebogens an die Fachwartin Gerätturnen weiblich per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Meldeschluss: 27. Februar 2019. Das Gymnet schließt am 27. Februar um 24 Uhr.

Die zusätzliche Meldung per Email dient lediglich dazu, eventuelle Probleme, die bei der Meldung über das Gymnet auftreten könnten, abzufangen.

Kampfrichter*innen werden nur über den Meldebogen und nicht über das Gymnet gemeldet.

Da die Verwendung des Gymnets ab sofort pro Meldevorgang gebührenpflichtig ist, mussten wir das Meldegeld um 1€ auf 7€ pro Turnerin erhöhen.

ACHTUNG: 17.03.2019 Änderung der Sprunghöhen in WK 207 und 209 von 1,20m auf 1,25 !!

Annette Rath-Bernarding (Fachwartin Gerätturnen weiblich)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok